Es ist geschafft!

Der 30. Rehamed-Herkulesberglauf ist geschafft! Ein großer Dank an alle Läuferinnen, Läufer, Walkerinnen und Walker (sowie einen Laufhund), die sich an die neue Strecke gewagt und herkuleshaft gemeistert haben! Wir freuen uns besonders, dass wir mit knapp 250 Sportbegeisterten passend zum Jubiläum auch einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen können. Klasse - und weiter so bis im kommenden Jahr!

Unser Dank gilt  aber auch unseren Sponsoren, die sich mit Herzblut dieser traditionsreichen lokalen Laufveranstaltung verschrieben und uns bei Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung unterstützt haben: Rehamed Bad Wilhelmshöhe, VW Werk Kassel, Autohaus Glinicke, Einfach Nordhessen eV und viele andere, ohne die eine solche Veranstaltung nicht zu schaffen ist! Danke!

Und der Wettergott war uns heute auch wohlgesonnen. Waren wir im Zielbereich noch um 15 Uhr damit beschäftigt, dem Sturm und Regen zu trotzen, schien mit der Ankunft des ersten Läufers die Sonne und der Wind hielt sich zumindest in Grenzen.

Die Ergebnisse im Einzelnen folgen - hier nur vorab die Gesamtsieger: Felix Kaiser (Laufteam Kassel) und Nina Engelhard (PSV Grün-Weiss Kassel). Herzlichen Glückwunsch und - dank neuer Strecke auch neuer Streckenrekord!